Fair Wohnen ist ein Service der Mietervereinigung Österreich

Startseite > News >

WELCHER FARBTYP BIST DU?

Wissenschaftler unterscheiden vier große Farbtypen „Blau“, „Rot“, „Grün“ und „Gelb“. Wo wir dazu gehören, entscheiden unsere Charaktereigenschaften.

  • (c) Fotolia
Die Typenlehre nimmt an, dass der „blaue Typ“ sehr emotional ist. Trotzdem befasst er sich mit Dingen sorgfältig und gewissenhaft. Ebenso ist er hilfsbereit und fürsorglich, auch setzt er sich für andere ein. Der blaue Typ ist ein harmonieliebender Mensch, er handelt besonnen, Streitigkeiten geht er am liebsten aus dem Weg. Hohe Ansprüche und ein starkes Qualitätsbewusstsein prägen maßgeblich seinen Alltag.

Als willensstark und fordernd wird der „rote Typ“ kategorisiert. Er behält gerne die Zügel in der Hand und arbeitet eher sachorientiert. Der Wille, immer mehr zu erreichen, macht ihn zum „Leitwolf“, der auch gut beobachtet. Der rote Typ ist in der Regel sehr sensibel, jedoch misstraut er anderen und versteckt sein wahres Gesicht hinter einer Maske, dadurch wirkt sein Handeln distanziert und kühl. Emotionale Nähe kann er nur schwer zulassen, Freiheit und Autonomie ist für ihn sehr wichtig.

Der dritte Persönlichkeitstyp ist der „grüne Typ“, der genaue Vorstellungen hat, wie etwas zu funktionieren hat. Sein Pflichtbewusstsein wirkt auf andere ermutigend und so kann er Vertrauen aufbauen, jedoch hat er hohe Ansprüche an sich selbst und an seine Umwelt. Manchmal stehen ihm seine „traditionellen Ansichten“ im Wege und er kann sich nicht auf Neuerungen einlassen. Nicht selten agiert der grüne Typ deshalb unflexibel und beharrt stur auf seiner Meinung.

Und schließlich der „gelbe Typ“. Dieser Farbtyp lebt jeden Tag als wäre es sein letzter. Er ist eine Frohnatur, was gestern war und morgen ist, interessiert ihn überhaupt nicht: Der gelbe Typ genießt jeden Moment in vollen Zügen. Man darf ihn freilich nicht unterschätzen, mit seiner enthusiastischen und offenen Art kommt der gelbe Farbtyp gut bei seinem Chef und bei seinen Freunden an. Wortgewandt wie kein anderer, kann er rasch überzeugen – dadurch steht er oft im Mittelpunkt. Dies ist dem gelben Typ sehr wichtig, da er sein Leben lang nach Anerkennung strebt.
 
Vielleicht können Sie jetzt schon abschätzen, zu welchem Persönlichkeitstypus und damit Farbtypen Sie zählen? Falls nicht, lässt sich etwa mit diesem Farbtest herausfinden, welche Charakterfarbe zu mir passt. Alternativ bietet sich auch dieses Quiz oder eine Farbberatung an.

Foto: Fotolia