Fair Wohnen ist ein Service der Mietervereinigung Österreich

Startseite > News >

DIE ERSTEN ZARTEN PFLÄNZCHEN

Der Frühling steht vor der Tür. FAIR WOHNEN hat Gartenexpertin Monika Schüttgruber gefragt, was man nun schon setzen kann.  

  • © Feine Dinge
„Pflanzen Sie jetzt die ersten Frühlingsblüher wie Primeln und Stiefmütterchen“, so Monika Schüttengruber von der Gartenakademie in Graz. Ihr Tipp für Frische-Freunde: „Kräuter wie Schnittlauch, Liebstöckel und Bärlauch können Sie jetzt auch schon ins Balkon-Kisterl setzen. Achten Sie dabei auf hochwertige, wenn möglich torffreie Bio-Pflanz­erde!Dem Basilikum sollten Sie Temperaturen über 5 °C gönnen. Jetzt ist auch die rechte Zeit für das Säen von Radieschen, unser erstes knackiges Gemüse aus dem Blumenkasten.” Mehr Informationen zu Gartenthemen und das Programm der Akademie finden Sie unter: 
www.gartenakademie.co.at

Wer seine zarten Pflänzchen nachhaltig unterbringen möchte, kann auf die österreichische Manufaktur feinedinge setzen. Deren neue Serie RAW besteht aus wiederaufbereiteter Porzellangießmasse. Die Teller, Tassen, Schüsselchen und Blumenbehälter in zarten Pastelltönen wurden jeweils mit einem aktuellen Datumsstempel versehen und sind somit wirklich einzigartig (schön). www.feinedinge.at


Foto © Feine Dinge